Unser tätowierter Hund

Unser erstes Buch, das wir, die Klasse 6g, im vergangenen Schuljahr im Deutschunterricht zusammen mit unserem Lehrer Herrn Pflaum gelesen haben, war "Der tätowierte Hund" von Paul Maar. Dieses Buch besteht aus vielen einzelnen Geschichten, die fast alle von einem Hund erzählt werden, dessen Fell voller Tätowierungen ist. Und hinter jedem Bild versteckt sich eine Geschichte.

Dieses Buch hat uns so gut gefallen , dass wir die Figuren weiterleben lassen wollten. Jeder von uns hat ein Bild gemalt und zu jedem Bild gibt es eine eigene Geschichte. Und natürlich gibt es auch unseren eigenen Hund, auf dem sich unsere Bilder als Tätowierungen wiederfinden. Wenn Sie die Geschichten lesen möchten, die sich hinter den Bildern verstecken, müssen sie einfach auf die betreffende Tätowierung klicken. 

zu unserem tätowierten Hund